Soziales

SPENDEN STATT WEIHNACHTSWAHNSINN

Sehr geehrte Kunden, Freunde und Leser,

was geschieht in der Regel mit Weihnachts- (Werbungs) karten? Sie werden zur Kenntnis genommen, kurz darüber geschmunzelt und dann sehr schnell zur Seite gelegt und letztendlich landen diese im Müll.

Der Aufwand der betrieben wird, von der Herstellung bis hin zum letztendlichen Zielort zu gelangen ist enorm und der Nutzen sehr gering! Meiner Meinung nach ist diese Art der Werbung unsinnig und verschwendet zu viele Ressourcen und Geld das an anderer Stelle nötig ist!

Statt Weihnachtskarten und -präsente an Kunden zu versenden, erhält in diesem Jahr das Deutsche Kinderhilfswerk einen Spendenbeitrag als Unterstützung für Ihre zahlreichen Projekte für Kinder in Deutschland!

Für Ihre Treue und die Zusammenarbeit möchte ich mich recht herzlich bedanken und wünsche Ihnen und Ihren Familien ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015.

Mit freundlichen Grüßen
Ernst Hindelang jun.

DKHW-Logo_Wir unterstützen_rgb

INFORMATIONEN ÜBER DAS DEUTSCHE KINDERHILFSWERK

Kinderarmut in Deutschland ist meist nicht sichtbar, jedoch eine der dringendsten Angelegenheiten in unserer Gesellschaft. Die aktuellen Zahlen sind alarmierend: Über 2,8 Millionen Kinder sind von Kinderarmut betroffen! Sozial benachteiligte Kinder werden zunehmend zu Verlierern der Gesellschaft. Dies beginnt schon mit dem Hungern in der Schule und kann mit einem frühzeitigen Schulabbruch aufhören.

Das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. bekämpft seit 40 Jahren nicht nur die Kinderarmut in Deutschland, sondern setzt sich auch für die Kinderrechte und die Beteiligung der Kinder ein. Unsere Vision ist eine Gesellschaft, in der die Kinder ihre Interessen selbst vertreten. Weil sie das können. In diesem Sinne initiieren und unterstützen wir mit den Spenden vor allem Maßnahmen und Projekte, die Mitbestimmungs- und Mitgestaltungsmöglichkeiten von Kindern fördern. Helfen Sie uns dabei, unsere Mission für ein kinderfreundlicheres Deutschland zu erfüllen. Jeder Beitrag zählt – egal, ob groß oder klein. Zusammen können wir vieles bewirken! Herzlichen Dank!

Mehr über die Arbeit des Deutschen Kinderhilfswerkes erfahren Sie hier: http://www.dkhw.de

Wenn Sie selbst ebenfalls spenden möchten, können Sie dies hier tun: https://www.dkhw.de/cms/weihnachtsspende

(Quelle: www.dkhw.de)